Das sind wir!

Marion Evers

0162 / 9831155

Jana Evers

0157 / 56628358



Wir, das sind Jana und Marion Evers. Unsere Großpudelhündin Hella vom Figaro (Frieda)

wurde am 14. März 2014 geboren und kam im Alter von 10 Wochen zu uns.

 

Unsere Heimat ist ein kleines Dorf mit 2000 Einwohnern, namens Etteln.

Neben unseren Hunden haben wir einen Bauernhof mit Pferden, Rindern, Hühnern und Katzen.

 

 Unser erster Hund Schäferhund-Shau-Shau Mischling. Als uns dieser nach 13 Jahren verließ kamen wir auf den Labrador. Paula, unsere weiße Labrador-Hündin ist inzwischen 11 Jahre alt und kümmert sich liebevoll um die Welpen. Sie ist die "Obermama".

Ebenfalls haben wir Ilse, eine schwarze Labrador-Hündin. Sie ist Paula´s Tochter. Im Alter von 3 Jahren bekam Paula, auf Wunsch von Bekannten, fünf Welpen von denen wir einen behalten haben.

 

Wie wir auf den Pudel gekommen sind:

Als wir eines Tages durch den Nachbarort "Henglarn" gefahren sind, mussten wir am Zebrastreifen halten. Ein herrenloser, weißer Großpudel wollte diesen überqueren und wartete bis das Auto stand. Wir standen und der Großpudel trabte imposant über den Zebrastreifen. Unsere Blicke trafen sich und wir waren begeistert. Seit diesem Tag geht uns der Pudel nicht mehr aus dem Kopf.

Es dauerte zwei Jahre bis wir uns nach Pudelzüchtern umschauten und Frieda bei uns einzog.

 

Wir haben diesen Schritt nie bereut. Ein Pudel ist mehr als ein Hund. Täglich sind wir begeistert

wie treu und intelligent diese Rasse ist. Für uns kommt nichts anderes mehr in Frage!

 

2017 war es dann soweit und wir haben den Zwinger "Von Den Funkelnden Herzen" durch den VDH und FCI schützen lassen. Der Zwinger wurde durch den Zuchtwart abgenommen.

 

Wir sind wahnsinnig stolz diese Rasse züchten zu dürfen, da diese Hunde jeden Tag eine Freude bereiten und laut den Rückmeldungen des A-Wurfes ausschließlich Begeisterung hervorging.

 

Es ist uns sehr wichtig die Welpen auf alles wichtige im Leben vorzubereiten. Sie sollen sichere und stressresistente Hunde werden und sein.